Pinwand
 
Re: Wie kann ich nur helfen?
  

Ich möchte Dir mitteilen, dass meine Frau auch an Gebährmutterhalskrebs erkrankt wurde. Aber bitte sich nicht die Diagnose erschrecken. Bei meiner Frau wurden die Gebährmutter, Gebährmutterhals, Eierleiter und Eierstock entfernt. Aber Sie wurde schwanger und unser Kind wurde gesund geboren.
Wir können nicht mehr so leben wie in vergangenen 10 Jahren. Ich kann mit Ihr kein Geschlechtsverkehr unternehmen wie in den letzten 10 Jahren. Aber jetzt hat Sie keinen Krebs mehr und Sie muss häufig zur Kontrollen, ob der Tumor wieder ausbricht.
Ich wurde mich freuen, wenn Du die Erfahrungen von Deiner Freundin mitteilen könntest!!
Aber ich weiss, dass es nicht einfach ist für Dich!! Mut muss man dafür haben!! Für Deine Mühe bedanke ich mich im Voraus!!

Frank Pohl


Geschrieben von Frank Pohl am July 28, 19100 at 00:32:24:

Kommentar zu: Wie kann ich nur helfen? von Katharina

[Kommentare ansehen] [Kommentar hinzufügen] [proLIFE Pinwand]


Kommentare


Kommentar hinzufügen

Name
E-Mail
Titel / Thema
Kommentar
© Matt Wright

proLIFE - Hilfe für Krebspatienten
Schillerstr. 12 | D-35606 Solms | E-Mail: info@prolife.de
Spendenkonto: 22 18 100, Volksbank Wetzlar, BLZ 515 602 31
TYPCOLOR & Hochhardt & Partner