Konkrete Hilfe
 

Informationen / Links

Arzt- und Kliniksuche
http://www.medfuehrer.de
Suchmaschine für Akut- und Reha-Kliniken, Tumorzentren und Arztpraxen; Links. Beratungs-Service per email: Prof. Dr. med. Petro E. Petrides (München), petrides@onkologiemuenchen.de Übersicht "Fragen an den Arzt" gibt gute Erinnerungsstützen/Anregungen für das Gespräch mit dem Arzt über den Krebs, Therapie, Folgen.

 
Deutsche Krebshilfe
Thomas-Mann-Str. 40
D-53111 Bonn
Tel. 0228-72 99 0-0
Fax 0228-72 99 0-11
http://www.krebshilfe.de
email: deutsche@krebshilfe.de
Sehr umfassend – großes Info-Angebot mit internationalen Links; Härtefonds für unverschuldet in finanzielle Not geratene Krebspatienten, Rechtsberatung/Nachlassangelegenheiten
Info- und Beratungsdienst: montags-donnerstags von 9-16 Uhr, freitags von 9-15 Uhr,
Tel.
0228-72 99 0-95
email: infodienst@krebshilfe.de

   
Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 280
D-69120 Heidelberg
Tel. 06221-42-0
Fax 06221-42-29 95
http://www.dkfz.de
Deutscher Krebsatlas, Patienten-Info über versch. Krebsarten und Forschung.
Raucher-Hotline für Krebspatienten u. Angehörige: 06221-42-42 24, täglich von 15-19 Uhr.
Krebsinformationsdienst (KID): telefonische Beratung montags-freitags von 8-20 Uhr, Tel. 06221-41 01 21 (montags, mittwochs und donnerstags von 18-20 Uhr auch in türkischer Sprache);
Brustkrebstelefon montags-freitags 8-12 Uhr, Tel. 06221-42-43 43; das Fatigue-Telefon informiert montags, mittwochs und freitags von 16-19 Uhr unter Tel. 06221-42-43 44 über die spezielle Form der Erschöpfung im Zusammenhang mit Krebs.
http://www.krebsinformation.de

email: krebsinformation@dkfz.de
Zu Krebsarten, belastenden Symptomen, Tipps zur häuslichen Pflege, Krebsvorbeugung, Linksammlung/Adressen (umfangreiche Adressensammlung deutscher Tumorzentren und psychosozialer Beratungsstellen).

Informationsdienst Krebsschmerz: telefonische Beratung montags-freitags von 12-16 Uhr, Tel. 06221-42-20 00; http://www.ksid.de
   

Deutsche Krebsgesellschaft
Steinlestr. 6
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069-63 00 96-0
Fax 069-63 00 96-66
http://www.krebsgesellschaft.de
Allg. Info, Infomaterial/Broschüren bestellbar, Links zu Krebsgesellschaften der Bundesländer.
Fragen zur Vorbeugung: präventions-anfragen@krebsgesellschaft.de

Informationszentrum für Standards in der Onkologie (ISTO), arbeitet an Leitlinien für die Behandlung Krebskranker. Beantwortet Anfragen zu Therapien und alternativen Methoden: ISTO-anfragen@krebsgesellschaft.de
Online-Krebssprechstunde: Termine nach Ankündigung auf der Seite

    

Hessische Krebsgesellschaft
Heinrich Heine-Str. 44-46
D-35039 Marburg
Tel. 06421-63324
Fax 06421-63316
http://www.hessische-krebsgesellschaft.de

email: oeffentlichkeitsarbeit@hessische-krebsgesellschaft.de, http://www.hessische-krebsgesellschaft.de/kontakt_email.html
Linksammlung für Laien sowie für medizinisches Fachpersonal, Adressen weiterer angeschlossener Insitutionen in Hessen. Übersicht Informationsveranstaltungen in der Region; kostenlose Infobroschüren online bestellbar.
Arbeitskreis „Psychosoziale Krebsnachsorge in Hessen“: Adressen der angeschlossenen Institutionen.

  
Tumorzentrum Freiburg
Am Universitätsklinikum
Elsässer Str. 2, 3. OG
79110 Freiburg
Postanschrift: Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg
Tel. 0761-270 33-02
Fax 0761-270 33-98
http://www.tumorzentrum-freiburg.de
Zielsetzung des Tumorzentrums: Optimierung der Diagnose- und Behandlungsqualität und der Patientenversorgung. Patientenratgeber zum kostenlosen Download (pdf), Adressen und Literaturtipps.
Krebs-Hotline: montags-freitags von 9-16 Uhr, Tel. 0761-270 60 60
email: krebshot@ukl.uni-freiburg.de
 
Linksammlung "Krebs-Webweiser"
Umfangreiche Liste von mehr als 900 Internetseiten für Krebspatienten und ihre Angehörigen, erstellt vom Tumorzentrum in Freiburg. Links u.a. zu: Krebsarten, Risikofaktoren, Vorbeugung, Diagnose- und Therapieverfahren, Psyche, Selbsthilfegruppen, Organisationen. Die Linksammlung als Broschüre: kostenlos beim Tumorzentrum Freiburg zu bestellen oder als pdf-Datei aufrufbar
http://www.krebs-webweiser.de
  
 
Nach Krebs leben e.V.
Kiesackerstraße 12
35216 Biedenkopf
Tel. 06461-79 226 (Sprechzeiten donnerstags 17-19 Uhr)
http://www.nachkrebsleben-biedenkopf.de
e-mail: kontaktstelle@nachkrebsleben-biedenkopf.de
Verein will Menschen mit Krebserkrankungen und ihren Angehörigen Hilfen bei allen durch die Krankheit ausgelösten Problemen anbieten. Kontaktstelle gibt Auskunft über psychologische und therapeutische Unterstützungsmöglichkeiten, hilft bei der Vermittlung von sozialen Diensten und vermittelt Adressen und Informationen von wissenschaftlichen Instituten und Einrichtungen in Hessen. Hilfe bei Behördengängen und Antragstellungen, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Besuche frisch operierter KrebspatientInnen

  
Österreichische Krebshilfe
Dachverband
Wolfengasse 4
A-1010 Wien
Tel. 01-796 64 50 (montags-donnerstags 9-17 Uhr, freitags 9-14 Uhr)
Fax 01-796 64 50-9

http://www.krebshilfe.or.at
email: service@krebshilfe.net
Informationsmaterial zur Vorbeugung/Früherkennung, Diagnose und Therapie (gratis-download, kostenlose Bestellung), Linksammlung, email-Erinnerungssystem für Vorsorgetermine, kostenloses Magazin "Lebenszeichen" .
Versch. regionale Adressen: neun Landesverbände mit angeschlossenen Beratungsstellen, Adressen/Tel.Nr. unter
http://www.krebshilfe.or.at/beratung/beratungsstellen.shtm
 
   
Gesundheitsberater
www.lifeline.de
Schön gemacht, mit verständlichen und praktischen Tipps

 
Hauptsache gesund
www.mdr.de/hauptsache-gesund/
Alles aus der TV-Sendung, auch zu Krebserkrankungen - verständlich und gut aufbereitet

 
Linksammlung
www.oncolinks.de
Weltweite Links zu Forschungsergebnissen und Patienteninformationen, Kliniken und Beratungsstellen/Selbsthilfegruppen

 
Patienteninfos
http://www.med.uni-giessen.de/akkk/onkoserv/stichwpa.htm
Verschiedene Krebskrankheiten nach Stichworten

 
Datenbank zu Krebs
http://www.meb.uni-bonn.de/cancernet
Umfangreiche Behandlungsinformationen für Patienten, angeboten von der
Universitätsklinik Bonn. PDQ (Physicians Data Query) eine Datenbank, die aktuelle Informationen über Krebs, seine Vorbeugung, den Nachweis von Krebs, die Behandlung und unterstützende Maßnahmen bereitstellt.

 
 
Robert Koch-Institut
Fakten und Trends zu Krebs in Deutschland
http://www.rki.de/krebs 
  
Krebsliga Schweiz
Effingerstr. 40
Postfach 8219
CH-3001 Bern
Tel. 031-389 91 00
Fax 031-389 91 60
http://www.swisscancer.ch

email: helpline@swisscancer.ch
Adressen der 20 Kantonalverbände; Broschüren können direkt bestellt werden, (innerhalb Schweiz), Broschüren zu Krebsarten als Gratis-Download; allg. Informationen, Links zum Thema Vorbeugung, Therapie, Statistik, Dokumentationszentrum
Krebstelefon (gratis): montags-mittwochs 10-18 Uhr, donnerstags-freitags 14-18 Uhr,
Tel. 0800-55 88 38.

Online-Beratung: montags-freitags 12-14 Uhr, https://www.swisscancer.ch/mt_chat/html/index.php
 
   
Suchmaschine
http://www.arztpartner.de

email: info@arztpartner.com
Tel. 089-480 59-0

Suchmaschine für niedergelassene Ärzte und Kliniken mit Fachgebiet und Spezialkompetenzen. Privatwirtschaftliches Angebot in Abstimmung mit Ärztekammer und Krankenversicherungen.

   
Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr
Hauptgeschäftsstelle:
Hauptstr. 44
69117 Heidelberg
Postanschrift: Postfach 10 25 49, D-69015 Heidelberg
Tel. 06221-13 802-0, Fax 06221-13 802-20
email: information@biokrebs.de
http://www.biokrebs.de

Vertritt ganzheitlichen Therapieansatz, sucht Schulmedizin mit naturheilkundlichen Mitteln zu ergänzen.
Adressen elf weiterer Beratungsstellen in Deutschland, Klinikadressen, kostenlose Broschüren zum Download (pdf) und/oder Bestellung, Veranstaltungsinfos, interaktives Forum. Beratungszeiten: montags-donnerstags 9-16 Uhr, freitags 9-15 Uhr. Ärztliche Beratung telefonisch montags-freitags 9.30-13 Uhr, persönliche Vorstellung nach Terminabsprache; per email: http://www.datadiwan.de/gfbk/ber_1.htm#Beratungsanfrage
Kostenloser ärztlicher Beratungsdienst: Tel. 06221-13 802-0, Fax 06221-13 802-20,
http://www.datadiwan.de
Das Datadiwan Netzwerk stellt eine Datenbank zu aktuellen Informationen aus der Ganzheitsmedizin bereit (elektron. Volltextarchiv), Linksammlung zur Naturheilkunde.
 
   
Krebsselbsthilfe
http://www.krebsselbsthilfe.de
Infos über empfehlenswerte Bücher, Link-Orientierungshilfe

 
Das Krebsinformationsnetz
http://www.inkanet.de
„Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige“, Literatur, Weblinks und Infos sortiert nach Themengebieten, Veranstaltungstipps und Austauschforum. Sehr benutzerfreundlich und praxisnah, gut strukturiert, zusammengestellt von Betroffenen.
 
   
Informationsdienst des Tumorzentrums München
http://www.krebsinfo.de
Mit Infos zur Verbreitung von Krebs; patientenbezogene Infos zu Vorbeugung, Früherkennung, Nachsorge; Empfehlungen des Tumorzentrums zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge bestimmter Krebserkrankungen.
 
   
Christen im Gesundheitswesen
Bergstr. 25
D-21521 Aumühle
Postanschrift: Postfach 228, D-21518 Aumühle
Tel. 04104-4982
Fax 04104-7269
http://www.cig-online.de

email: Christen.im.Gesundheitswesen@t-online.de
Netzwerk von Christen aus dem Gesundheitsbereich. Vermittlung von Kliniken, Ärzten, Therapeuten, Seelsorgern aus katholischen, evangelischen und anderen christlichen Kirchen.
 
   
Lebensrecht
http://www.lebensrecht.de
hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kontakte zu vermitteln. Deswegen finden Sie hier  Einzelpersonen, Gruppierungen, Vereine, Organisationen und andere konkrete Stellen, die sich für Belange des Lebensrechts engagieren und Einzelnen individuelle Hilfe anbieten - regional und national.

 
Krebs-Kompass
http://www.krebs-kompass.de

Krebs-Kompass

Der Krebs-Kompass hat sich zur Aufgabe gemacht, Patienten und Angehörige bei der Informationssuche im Internet zu unterstützen; bietet webweite Krebs-Suchmaschine, detaillierte Informationen zu verschiedenen Krebsarten, Links, Adressen, Krebslexikon, Erfahrungsberichte, Austausch im Chat und Forum. Übersichtlich und sehr benutzerfreundlich.
 

HILFEN

Informationen
Erkrankungen
Kinder
Kliniken online
Psychotherapie
Seminare

proLIFE - Hilfe für Krebspatienten
Walderdorffer Hof | Fahrgasse 5 | 65549 Limburg | E-Mail: info@prolife.de

Spendenkonto: 800 619, Limburger Volksbank, BLZ 511 900 00
TYPCOLOR & Hochhardt & Partner