Aktuelles
 

Medizin 2003

21.11.2003

Krebs im Verdauungstrakt nimmt zu
Oldenburg. Die steigende Lebenserwartung der Menschen ist nach Ansicht von Medizinern eine der Gründe für häufigere Krebserkrankungen in . . . weiter
  

05.10.2003

Auch bei gesundem Immunsystem kann Krebs wachsen
Berlin. Tumore können auch unter einem gesunden Immunsystem wachsen. Wenn Tumore sich eingeschlossen haben und wie ein selbstständiges Organ funktionieren, akzeptiere ein ansonsten
. . . weiter
  

15.07.2003

70 Prozent aller krebskranken Kinder werden geheilt
Frankfurt/Main. Ohne einen Euro öffentliche Zuschüsse entsteht in Frankfurt ein Forschungszentrum für krebskranke Kinder. Ab Herbst 2004 sollen . . . weiter
 

26.06.2003

Mediziner: Brustkrebs-Sterberate könnte viel kleiner sein
München. Die Sterblichkeitsrate bei Brustkrebs kann nach Einschätzung von Medizinern in den nächsten Jahren um rund ein Viertel gesenkt werden. «Jährlich sterben in . . . weiter
  

08.05.2003

Immuntherapie soll Heilungschancen für Krebspatienten verbessern
Mainz. Die gezielte Stimulierung des körpereigenen Immunsystems soll die Heilungschancen für Krebspatienten verbessern. Die Deutsche Krebshilfe in Bonn erwartet, dass sich diese Immuntherapie neben . . . weiter
 

01.04.2003

Aufklärungskampagne für Brustkrebsfrüherkennung gestartet
Berlin. Frauenselbsthilfegruppen und die Deutsche Krebshilfe haben in Berlin eine weitere Aufklärungskampagne für die Brustkrebsfrüherkennung gestartet. «Die Qualität . . . weiter

  

13.03.2003

Bessere Brustkrebsdiagnose könnten viele Leben retten
St. Gallen. In Deutschland könnten deutlich mehr Frauen die Diagnose Brustkrebs überleben, wenn die Qualität von Früherkennung und Behandlung besser wären. «Zurzeit beträgt die Langzeit- Überlebensrate 60 bis 75 Prozent», sagte der . . . weiter
  

10.03.2003

Erheblich verbesserte Strahlentherapie bei Krebs
München. Durch neue Verfahren der hochdosierten Bestrahlung bei Lungenkrebs erwarten Experten erhöhte Heilungschancen um 30 Prozent. Bei einem Symposium zu . . . weiter
  

18.02.2003

Darmkrebs ist heilbar und vermeidbar
Stuttgart. Jeder 20. Bürger in Deutschland erkrankt an Darmkrebs. Bundesweit sind 57 000 Menschen jährlich betroffen. Dass noch immer die . . . weiter
  

05.02.2003

Immer weniger Frauen sterben an Brustkrebs
Heidelberg. Immer weniger Frauen sterben an Brustkrebs. Seit Mitte der 90er Jahre nehme
. . . weiter
  

Medizin 2002
  
04.12.2002

Neue Therapie gegen Prostata-Krebs
Konstanz. Eine an der Universität Konstanz und dem schweizerischen Kantonsspital St. Gallen entwickelte Impf-Therapie gegen Prostata-Krebs soll . . . weiter
  

25.11.2002

Krebs bald «Todesursache Nummer Eins»
Düsseldorf. Krebserkrankungen werden bereits in zehn Jahren die «Todesursache Nummer Eins» sein. Damit hätten sie die Herz-Kreislauferkrankungen als . . . weiter
  

05.11.2002

Mit «Trojanischen Pferden» in Nanogröße gegen Krebs
Hamburg. Der Junge hat einen aggressiven Tumor mitten im Hirn - Operation unmöglich. Unter Narkose bekommt er in die Geschwulst eine Flüssigkeit injiziert, in der sich winzige, mit . . . weiter
  

21.10.2002

Wichtige Krebsstudie: Abnahme der Brust nicht nötig
Boston. Frauen brauchen sich einer neuen Studie zufolge bei Krebs nicht die ganze Brust abnehmen zu lassen. Diese als Radikaleingriff oder Mastektomie bekannte Operation bietet demnach . . . weiter
  

11.07.2002 Behandlung bei Brustkrebs soll verbessert werden
Aachen. Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, sollen noch in diesem Jahr von besseren Behandlungsstandards profitieren. Die AOK Rheinland und die . . . weiter
    
17.06.2002 Mundhöhlenkrebs früh behandeln
Leipzig. Bei der Heilung von Mundhöhlenkrebs läuft Ärzten die Zeitweg: Viele Betroffene gehen erst zum Kieferchirurgen, wenn sie kaum sprechen können. «Dann sind die . . . weiter
    
02.05.2002 Forscher: Adulte Stammzellen heilen Krebs
Heidelberg. Durch die Therapie mit adulten Stammzellen können nach Ansicht von Wissenschaftlern große Erfolge vor allem bei Patienten mit Leukämie und . . . weiter
    
19.03.2002 Kampagne soll Angst vor Darmspiegelung nehmen
Leipzig. Regelmäßige Darmspiegelungen können die Zahl der Darmkrebs-Erkrankungen erheblich  . . . weiter
    
19.03.2002 Ärzte unzufrieden mit Prostatakrebs-Früherkennung
Berlin. Die in Deutschland von den Kassen bezahlte Prostatakrebs-Früherkennung ist nach Ansicht von Ärzten weitgehend wirkungslos. «Das Abtasten der Prostata mit dem Finger erkennt  . . . weiter
    
18.03.2002 Schluckbare Videokapsel ermöglicht frühe Diagnose von Dünndarmkrebs
München. «Pillen» mit eingebauter Videokamera eignen sich nach Expertenangaben in erster Linie für die Früherkennung von Krebs oder anderen Erkrankungen des Dünndarms. Die so genannte Kapsel- Endoskopie sei
  . . . weiter
    
15.03.2002 Diagnose Lungenkrebs oft Todesurteil
Berlin. Man kann es kaum noch hören, es bleibt aber trotzdem wahr: jedes Jahr sterben in Deutschland 45000 Menschen an Lungentumoren. 90 Prozent von ihnen könnten leben, wenn sie nicht  . . . weiter
    
12.03.2002 Krebs könnte Todesursache Nummer eins werden
Berlin. Ohne ein energisches Gegensteuern könnte Krebs in einem Jahrzehnt die Todesursache Nummer eins in Deutschland sein. Davor warnten in Berlin Ärzte der  . . . weiter
    
08.03.2002 Infektionen für Krebs mitverantwortlich
Frankfurt/Main. Infektionen werden nach Expertenansicht als Ursache für Krebs unterschätzt, Umweltfaktoren wie Autoabgase oder elektromagnetische Strahlung dagegen . . . weiter
    
28.02.2002 Mehr Qualität bei Brustkrebs-Früherkennung
Berlin/Köln. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) will die Zahl der Fehldiagnosen bei der Brustkrebsfrüherkennung eindämmen. Schmidt kündigte . . . weiter
    
25.02.2002 Darmkrebs-Vorsorge soll verbessert werden
Köln. Mit einer besseren Vorsorge und einem schnelleren Therapiebeginn soll der Dickdarmkrebs als zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland besser bekämpft werden. Eine entsprechende . . . weiter
    
25.02.2002 Neue Krebs-Medikamente statt Operationen
Frankfurt/Main. Neue Medikamente gegen Krebs könnten in Zukunft viele Tumor-Operationen überflüssig machen. Darauf haben in Frankfurt Wissenschaftler verschiedener . . . weiter
    
18.02.2002 Fast jede zehnte Frau erkrankt an Brustkrebs
Hamburg. Brustkrebs trifft in Deutschland jedes Jahr mehr als 45 000 Frauen. Für die Behandlung ist entscheidend, in welchem Stadium der Tumor entdeckt wurde und ob sich der Krebs schon auf . . . weiter
    
12.02.2002 Brustkrebs-Projekt mit ersten Erfolgen
Wiesbaden. Beim bundesweiten Pilotprojekt zur Früherkennung von Brustkrebs in Wiesbaden sind seit vergangenem Juli bei 3408 untersuchten Frauen 28 Krebserkrankungen . . . weiter
    
08.01.2002 Anti-Baby-Pille reduziert Krebsrisiko
Washington (dpa) - Anti-Baby-Pillen mit den Hormonen Östrogen und Progestin senken einer neuen Studie zufolge das Risiko . . . weiter
    
Medizin 2001
 
21.12.2001 Mit Valproinsäure kann Krebs bekämpft werden
Karlsruhe (dpa) - Wissenschaftler des Forschungszentrums Karlsruhe haben möglicherweise einen Wirkstoff gegen Krebs gefunden. Wie das Zentrum am Mittwoch in Karlsruhe mitteilte, hätten die Forscher durch Zufall entdeckt . . . weiter
    
20.12.2001 Neues Verfahren zur Krebs-Früherkennung
Bonn (dpa/lnw) - Heidelberger Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben ein neues Verfahren zur Krebs-Früherkennung entwickelt. «Unsere Methode ist zuverlässiger, schneller und . . . weiter
    
18.12.2001 Verfahren zur Krebsbehandlung weiterentwickelt
Tübingen (AP) Wissenschaftler der Universität Tübingen haben ein Verfahren zur molekularen Behandlung von Leberkrebs weiterentwickelt. Wie die Universitätsklinik am Montag mitteilte, handelt es sich um die so genannte . . . weiter
    
18.12.2001 Sport unterstützt Heilung bei Krebs
Neu-Isenburg (gms) - Sport auch während einer Chemotherapie . . . weiter
    
05.12.2001 Neue Online-Technologie soll Krebsbekämpfung erleichtern
Stuttgart (dpa) - Der Computerkonzern IBM und die Universität von Pennsylvania haben eine neue Methode der Krebs-Früherkennung mit Hilfe des Internets angekündigt. Mit der so genannten Grid- Technologie . . . weiter
    
05.12.2001 Sichere Früherkennung von Krebs in der Mundhöhle
Oslo (AP) Wissenschaftler des Radiumhospitalet in Oslo haben erstmals eindeutig gezeigt, dass Mundhöhlenkrebs frühzeitig erkennbar ist. Wie sie in der amerikanischen Fach . . . weiter
    
05.12.2001 Expertensystem gegen Hautkrebs
Bochum (AP) Hautärzte können ein harmloses Muttermal jetzt schneller und sicherer von einem bösartigen Hautkrebs unterscheiden: Das neu entwickelte so genannte . . . weiter
    
26.11.2001 Jährlich sterben in Deutschland 500 Kinder an Krebs
Berlin (dpa/bb) - Trotz großer Erfolge in der Krebstherapie sterben in Deutschland immer noch jährlich 500 Kinder an Krebs. Die Zahl der jährlich an Krebs neuerkrankten Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahren
 . . . weiter
    
26.11.2001 Weniger Todesfälle bei Brustkrebs mit Ultraschall-Diagnostik
Düsseldorf (AP) Mit einer neuartigen Ultraschall-Diagnostik wollen Radiologen die Sterberate bei Brustkrebs künftig um bis zu 30 Prozent senken. Auf der Internationalen . . . weiter
    
26.11.2001 Ärzteteams verbessern die Krebstherapie
München (AP) Bessere Heilungschancen für Krebspatienten soll ein neues Tumortherapie-Zentrum am Münchener . . . weiter
    
26.11.2001 Künstliches Fieber unterstützt Chemotherapie bei Krebs
Leipzig (AP) Lächelnd liegt die zwölfjährige Aarija in ihrem Bett und erzählt von der letzten Folge der amerikanischen Krankenhausserie «Emergency Room». Sie selbst hat . . . weiter
    
02.11.2001 Krebskranke Kinder oft heilbar
Krebserkrankungen bei Kindern sind in bis zu 70 Prozent der Fälle heilbar. Dies gelte allerdings nur in den hoch entwickelten Staaten, in denen die modernsten Therapien angewandt   . . . weiter
    
11.10.2001 Fortgeschrittenes Hodgkin-Lymphom kein Todesurteil mehr
Köln (AP) Durchbruch bei der Behandlung der Krebserkrankung Hodgkin-Lymphom: «Zum ersten Mal können wir nicht nur in frühen,  . . . weiter
    
11.10.2001 Neue Hoffnung für Krebspatienten
Frankfurt/Main (AP) Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jährlich erkranken daran mehr als 340.000 Patienten, rund
  . . . weiter
    
11.10.2001 Krebsforscher antworten per E-Mail
Krebspatienten und ihre Angehörigen können sich ab 15. Oktober auch per elektronischer Post über  . . . weiter
    
11.07.2001 Jährlich erkranken 340 000 Menschen an Krebs
In Deutschland erkranken jährlich etwa 340 000 Menschen an Krebs. Etwa die Hälfte der Patienten hat nach Angaben der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern die Aussicht auf Heilung. Die andere Hälfte werde in der Absicht . . . weiter
  
10.07.2001 Impfstoff gegen Krebs wird von Experten stark angezweifelt
Arbeiten zweier Ärzte im Zwielicht - Göttinger Universitätsklinik verspricht Aufklärung.
Göttingen (AP) Die im März vergangenen Jahres als Sensation gefeierte Entdeckung eines angeblichen Impfstoffes . . . weiter
  
03.07.2001 Laser gegen Leberkrebs
Die Möglichkeiten zum Einsatz von Lasertechnik in der Medizin haben rasant zugenommen. Darauf haben Experten bei der 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Lasermedizin in München hingewiesen. So könnten etwa bei Leberkrebs Geschwüre mit Laser . . . weiter
  
03.07.2001 Kräuter können Folgen einer Krebs-Behandlung lindern
Tee zur Entlastung der Leber
Heidelberg (AP) Heilkräuter können viele Beschwerden lindern, die mit einer Krebserkrankung oder deren Behandlung verbunden sind. Wie die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr . . . weiter
  
15.06.2001 Hirntumore werden einfach und schnell erkannt
Tübingen (dpa) - Eine Methode, Hirntumore einfach und schnell zu erkennen, haben Tübinger Forscher entwickelt. Nach Angaben des Universitätsklinikums vom Montag haben Versuche an Ratten gezeigt, dass die . . . weiter
  
06.06.2001 Speicheltest macht Krebs-Früherkennung möglich
Ein einfacher Speicheltest soll künftig die Früherkennung von . . . weiter
  
04.05.2001

Durchbruch im Kampf gegen den Mundhöhlenkrebs
DNS-Analyse entdeckt Tumor im Vorstadium - 10.000 Neuerkrankungen jährlich in Deutschland - Tendenz steigend Frankfurt/Main (AP) Im Kampf gegen eine der heimtückischsten Tumorerkrankungen . . . weiter
  

04.05.2001

Neue Druckkammer - Krebsbehandlung erprobt
Eine neue Therapie gegen Krebs erproben Ärzte in Halle.
«Mit der Kombination von Überdruck- und Strahlenbehandlung sind wir auf medizinischem Neuland», sagte Strahlenmediziner Hendrik Liedtke. Die Methode werde . . .
weiter
  

27.04.2001

Viele Krebspatienten kämpfen mit chronischer Erschöpfung
Ärzte vernachlässigen häufig das Fatigue-Syndrom - Linderung relativ einfach möglich
Marburg (AP) Chronische Erschöpfung ist längst ein eigenes Krankheitsbild, unter dem besonders häufig Krebspatienten leiden. Von vielen Ärzten wird die so genannte Fatigue (französischer Begriff für Müdigkeit) aber oft noch . . .
weiter
  

19.04.2001

Mit der Spritze gegen Hautkrebs
Deutsche Krebshilfe fördert Studie zur Impfung gegen Krebs
Mannheim (AP) An der Uniklinik Mannheim greift man seit Anfang diesen Jahres bei Hautkrebspatienten nicht mehr zur Chemotherapie, sondern zur Spritze.
Mit der so genannten Tumorimpfung soll nach Entfernen der malignen Melanome, der bösartigen . . .
weiter
  

19.04.2001

Zelltod könnte Waffe gegen den Krebs werden
Heidelberg (dpa) - Die genetisch programmierte Selbstzerstörung überflüssig gewordener Zellen soll eine neue Waffe gegen den Krebs liefern. Wie das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg am Donnerstag . . . weiter
  

19.04.2001 Krebsforschung: Pille soll vorbeugen
US-Forscher glauben einen Weg gefunden zu haben, um dem Krebs vorzubeugen. Eine Pille soll die körpereigene Abwehr stimulieren. Wissenschaftler um Thomas Kensler von der John Hopkins Universität, USA, testen . . . weiter
  
19.04.2001 Brustkrebs oft erblich bedingt
In Deutschland sind nach Expertenschätzungen fünf bis zehn Prozent aller Brustkrebserkrankungen erblich bedingt. Das Krebsrisiko werde mit den Genveränderungen in . . . weiter
  
12.02.2001

Fruchtfliege Drosophila melanogaster dient der Krebsforschung
Dickdarmkrebs auslösendes Gen in der Fliege nachgewiesen
Berlin (AP) Drosophila melanogaster ist der lateinische Name der gerade mal eben drei Millimeter großen Fruchtfliege, mit deren Hilfe . . .
weiter
  

12.02.2001

Speiseröhrenkrebs wird häufig zu spät erkannt
Informationsbroschüre der Deutschen Krebshilfe klärt auf
Berlin (AP) Mit etwa 4.100 Neuerkrankungen jährlich gehört der Speiseröhrenkrebs zu den eher seltenen Krebserkrankungen. Die Heilungschancen allerdings sind nach Angaben der Deutschen Krebshilfe immer noch . . .
weiter
  

12.02.2001

Kaum noch Übelkeit bei Chemotherapie
Übelkeit und Erbrechen bei einer Chemotherapie sind nach Ansicht von Experten heutzutage kaum noch ein Problem. Diese häufig von . . . weiter
  

12.02.2001

Forscher stoppten Metastasen
Internationale Forscher haben im Tierversuch die Ausbreitung von Krebsgeschwüren im Körper ansatzweise
. . . weiter
  

31.01.2001

Krebsmedikamente durch die Blut-Hirn-Schranke schleusen
Göttinger Mediziner hoffen auf bessere Tumortherapie vor allem bei Kindern
Göttingen (AP) Göttinger Medizinern ist es im Tierversuch gelungen, die so genannte Blut-Hirn-Schranke für Krebsmedikamente kurzzeitig . . .
weiter
  

31.01.2001

Neues Programm zur Krebsnachsorge in Freiburg
Ein neues Programm zur Krebsnachsorge haben Wissenschaftler an der Klinik für Tumorbiologie in Freiburg entwickelt. Die psychosoziale . . .
weiter
  

31.01.2001

Neuer Ansatz zur Gen-Behandlung von Krebs
Marburger Forscher wollen damit Heilungschancen vieler Tumorpatienten steigern Bonn (AP) Marburger Wissenschaftler sind einem neuen Ansatz zur Gen-Behandlung von Krebserkrankungen auf der Spur. Die Forscher wollen erreichen . . . weiter
  

27.01.2001

Forscher weisen Immunisierung gegen Darmkrebszellen nach
München (AP) Medizinern der Universität München ist es im Tierversuch gelungen, durch Impfung Darmkrebs zur . . . weiter
  

27.01.2001 Radikale Entfernung sicherste Therapie bei Prostatakarzinom
Potenzprobleme und Inkontinenz häufig die Folge - Strahlentherapie als Alternative Berlin (AP) Prostatakrebs ist in Deutschland mit rund . . . weiter

Medizin 2000

18.12.2000

Blutserum-Test zur Früherkennung von Prostatakrebs
Kosten müssen Patienten selber tragenBerlin (AP) Das Prostatakarzinom ist nach Tumoren in der Lunge die zweithäufigste Krebserkrankung des Mannes. Täglich entdeckten Fachärzte etwa  . . . weiter

12.12.2000 Krebsmedikamente aus Hühnerei: Dolly-Forscher stellen Pläne vor
Edinburgh (dpa) - Mit einer Schar gentechnisch veränderter Hühner, die Eier voller Wirkstoffe gegen den Krebs legen, soll schon in Kürze der Kampf gegen diese Krankheit in ein neues . . . weiter
  
27.11.2000 Lebermetastasen häufige Todesursache bei Krebs
25 Prozent aller Patienten mit Dickdarmkarzinom sterben daran - Neue Verfahren verbessern Therapie Frankfurt/Main (AP) Bei vielen Krebserkrankungen führen Metastasen in der Leber zum Tod. Allein von den jährlich bis zu . . . weiter
  
08.11.2000 Moderne Chemotherapie mit geringen Nebenwirkungen
Heidelberger Wissenschaftler entdeckten neue Platinverbindung - Klinische Anwendung in zwei Jahren erwartet.Heidelberg (AP) Krebspatienten können auf eine neue Chemotherapie mit deutliche . . . weiter
  
07.11.2000 Krebsfrüherkennung: Ersatz für unangenehme Darmspiegelung in Sicht
Ein neues Untersuchungsverfahren könnte in Zukunft die unangenehme Darmspiegelung ersetzen. Anstelle des in den Darm eingeführten schlauchförmigen Endoskops wird dabei der Patient in . . . weiter
  
07.11.2000 Neue medizinische Erfolge im Kampf gegen den Krebs
Herkömmliche Tumortherapie-Behandlungen (z.B.Chemo)führen bekanntermaßen zu keinen nennenswerten positiven Resultaten,das wird wohl auch noch in naher . . . weiter
  
25.10.2000 Nanopartikel lassen Krebszellen im Fieber verglühen
Neue Methode soll nächstes Jahr in Berlin erprobt werden
Bonn (AP) Millionstel Millimeter kleine Körnchen aus Eisen könnten in naher Zukunft die Bekämpfung bisher . . .
weiter
  
25.10.2000 Krebsforscher zeigen Optimismus
Vielversprechende Ansätze bei Ärzte-Kongress Hamburg (AP) Krebsforscher haben am Sonntag in Hamburg vielversprechende Ansätze vorgestellt, die die Behandlung von Krebspatienten erleichtern sollen. Auf dem Kongress der  . . . weiter
  
30.08.2000 Lichtstrahlen gegen Harnblasenkrebs
München/Regensburg (AP) Harnblasenkrebs kann künftig womöglich mit weißem Licht erfolgreich bekämpft werden. Mediziner der Universität Regensburg und München haben dazu einen lichtsensiblen Stoff entwickelt, der  . . . weiter
  
15.08.2000 Kombistrahlentherapie gegen Prostatakrebs
Freiburg (AP) Wissenschaftler der Universität Freiburg gehen neue Wege, um die Strahlentherapie bei Prostatakrebs zu verbessern. Bislang wird mit Hilfe von Hohlnadeln radioaktives . . .
weiter
  
09.08.2000 Gute Chancen für Impfstoffe gegen Krebserreger
Wissenschaftler haben vor allem Papillom-Viren im Visier. Heidelberg (AP) Tumorexperten rechnen in drei bis vier Jahren mit dem Einsatz von Impfstoffen gegen die Krebs erregenden Papillom-Viren. Erste klinische . . .
weiter
  
09.08.2000 Vorsorgliche Brustamputation aus Angst vor Krebs
70 Prozent der Frauen bereuen drastischen Schritt nicht - Studie der Mayo-Klinik.
Chicago (AP) Die große Mehrheit der Frauen, die aus Angst vor Krebs ihre gesunden Brüste amputieren lassen, bereut diesen Schritt . . . weiter
  
27.07.2000 Brustkrebsdiagnose mit der Wärmebildkamera
Freiburg (AP) Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik (IAF) haben die Voraussetzungen für eine Brustkrebsdiagnose ohne  . . . weiter
  
20.07.2000 Neue Fortschritte in der Therapie von Brustkrebs
Auf Entfernung der Achsel-Lymphknoten kann häufig verzichtet werden - Auch Bestrahlung auf dem Prüfstand
Frankfurt/Main (AP) Brustkrebs ist nach wie vor die häufigste Tumorerkrankung von Frauen: In Deutschland bildet sich jährlich bei fast  . . .
weiter
  
17.04.2000 Brustkrebs im Alter offenbar weniger aggressiv
Washington (AP) Bei älteren Frauen verliert Brustkrebs offenbar an Aggressivität. Das ist zumindest das Ergebnis einer  . . . weiter
  
05.04.2000 Labortest erspart Chemotherapie
München (AP) Ein einfacher Labortest kann vielen Frauen mit Brustkrebs eine Chemotherapie ersparen. Dies ist das Ergebnis einer  . . . weiter
  
23.03.2000 Zunahme von Krebserkrankungen um 50 Prozent bis 2030
Dramatische Zunahme von Lungenkrebs - Tumorbehandlung älterer Patienten unzureichend - Kongress in Berlin. Berlin (AP) Etwa zehn Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr nach Schätzungen der . . . weiter
  
15.03.2000 Neues Gerät für schnellere und schonendere Brustkrebs - Diagnose
«Mammotom» zur Früherkennung nicht ertastbarer Tumoren - 500.000-Mark-Gerät am . . . weiter
  
06.03.2000 Impfstoff hilft Nierenkrebspatienten
Forscher melden Anfangserfolge - In Einzelfällen sind Tumore verschwunden - Auch Versuche mit Hautkrebs Göttingen (AP) Forscher haben offenbar einen . . . weiter
  
02.03.2000 Fakten und Trends zu Krebs in Deutschland
Das Robert Koch-Institut hat die . . . weiter
  
18.02.2000 Gebärmutterentfernung bei Myom lässt sich vermeiden
Embolisation bewirkt beträchtliche Rückbildung von Uterus-TumorenNew York (AP) Bis zu 40 Prozent der Frauen über 35 leiden Schätzungen zufolge an Gebärmuttermyomen. Auf das Konto dieser üblicherweise gutartigen, aber . . . weiter
  
03.01.2000 Deutsche Krebshilfe bleibt unverzichtbar
Hoffnungen und Chancen im Kampf gegen die KrankheitBerlin (AP) Krebspatienten in Deutschland müssen im kommenden Jahr den Rotstift des . . . weiter
 

Medizin 1999

18.11.1999

Neue Brust aus Eigengewebe
Chirurgenkongress stellt neue Techniken vor - Amputation und Ersatz in einer Operation - München (AP) Brustkrebs-Patientinnen können eine neue Brust auch aus körpereigenem . . . weiter

17.11.1999

Tumore ohne Nachschub: Neues Krebsmittel wird klinisch erprobt
7.10.99  Mediziner unter der Leitung von Gordon McVie erproben das neue Medikament Combretastatin in einer klinischen Studie an 17 Krebspatienten. Combretastatin ist ein Angiogenese . . . weiter

17.11.1999

Mit Gentherapie das Immunsystem gegen Krebs mobilisieren: Erste Erfolge bei Prostatakrebs
22.10.99 Jonathan Simons und sein Team vom Johns Hopkins Hospital haben 11 Prostatakrebs Patienten mit einer Gentherapie behandelt, um die Metastasen . . . weiter

17.11.1999

Mundhöhlenkrebs mit Blaulicht aufspüren. "Bald Standard-Methode in jeder Zahnarztpraxis."
25.10.99 Um Tumore in der Mundhöhle frühzeitig aufzuspüren, haben Mediziner und Physiker der Universität Jena eine verblüffend einfache . . . weiter

10.11.1999

Mini-Endoskopie verbessert Krebs-Früherkennung
Immer kleinere und besser auflösende Geräte im Einsatz gegen Magen-Darm-Erkrankungen - Geringere Belastungen für Patienten / Von Peter Stiefelhagen / Berlin - Für die Erkennung von Magen-Darm-Erkrankungen ist die Spiegelung der . . . weiter

10.11.1999

Antikörpertherapie bei metastasiertem Brustkrebs erfolgreich
9.11.99 Ulm (ikr). Für etwa ein Viertel der Frauen mit metastasiertem Mamma-Karzinom wird es . . . weiter

10.11.1999

Alles Wissen zur Leukämie strömt ins Netzwerk
2.11.99 Heidelberg (bd). Ein Kompetenz-Netzwerk (MedNet) zu akuten und chronischen Leukämien soll die Forschung auf diesem Gebiet stärker . . . weiter

10.11.1999

Patienten für Studie gesucht
Jetzt beginnt in Europa die Ära der Cannabis-Therapie18.10.99 Berlin (cod). Gernot Ernst von der Charité in Berlin ist überzeugt: Eine neue Zeit beginnt. Ernst und seine Kollegen von der Schmerzambulanz starten . . . weiter

05.11.1999

Schonende Operationsverfahren bei Brustkrebs
Ulm (AP) Bei der Behandlung von Brustkrebs setzen die Ärzte immer mehr auf schonende Operationsverfahren. Wie die Deutsche Gesellschaft für Senologie auf ihrer Jahrestagung in Ulm mitteilte, kann durch spezielle . . . weiter

13.09.1999

Winzige Zauberkugeln gegen Leukämie
Studien zeigen eine gleiche Erfolgsrate wie bei der Chemotherapie bei deutlich geringeren Nebenwirkungen Y-förmige Antikörper attackieren die . . . weiter

13.09.1999

Aids-Virus soll beim Kampf gegen Krebs helfen
Steven Dowdy und ein Team vom Howard Hughes Medical Institute stellen in der aktuellen Ausgabe von "Science" ein neues Verfahren vor, mit dem Proteine . . . weiter

17.09.1999

Krebs der Bauchspeicheldrüse kann vererbt sein
Bonn (AP) Krebs der Bauchspeicheldrüse kann erblich bedingt sein. Wie die deutsche Krebshilfe am Freitag in Bonn mitteilte, fördert sie mit über 600.000 Mark eine . . . weiter

27.08.1999

Gebärmutterhalskrebs kann schneller erkannt werden
Impfstoffe gegen Papillomviren noch in der Entwicklung Jena (AP).Die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs kann entscheidend verbessert werden, wenn die Patientinnen zusätzlich auf so genannte humane
. . . weiter

06.08.1999

Gentherapie bei Eierstockkrebs erfolgreich getestet
Studie an der Universität Freiburg
Freiburg (AP). Neue Hoffnung für Frauen mit Eierstockkrebs: Wissenschaftler der Universität Freiburg haben erfolgreich eine neue Gentherapie getestet. Den Patientinnen wird dabei . . . weiter

23.07.1999

Mediziner sind versteckten Metastasen bei Hodenkrebs auf der Spur
Studie zum Einsatz der Positronen-Emissions-Tomographie - In Deutschland mit die höchsten Erkrankungsraten in der EU Bonn (AP). Mit der sogenannten Positronen-Emissions-Tomographie (PET) wollen deutsche . . . weiter

09.07.1999

Spektakuläre Hilfsaktion für Brustkrebskranke in der Antarktis
US-Flugzeug soll Medikamente bei der Forschungsstation abwerfen - Temperatur von minus 60 Grad macht Evakuierung unmöglich Christchurch (AP) Für eine möglicherweise an Brustkrebs . . . weiter

17.06.1999

Überlebenschancen bei einzelnen Krebserkrankungen gestiegen
Berlin (AP) Die Überlebenschancen von Patienten mit Hoden-, Haut- oder Blutkrebs ist in den vergangenen 25 Jahren deutlich gestiegen. Bei Karzinomen von Mund, Rachen . . . weiter

16.06.1999

Immer mehr Hautkrebsfälle in Deutschland
Düsseldorf (dpa) Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an Hautkrebs. Mit rund 95 000 neuen Fällen pro Jahr stelle diese Form fast ein Drittel aller Krebsneuerkrankungen, sagte . . . weiter

31.05.1999

70 Prozent der Krebserkrankungen bei Kindern heilbar
dpa - Die Heilungschancen krebskranker Kinder haben sich nach Angaben der Deutschen Krebshilfe deutlich verbessert. Rund 70 Prozent der kleinen Patienten überlebten die Krankheit . . . weiter

25.05.1999

Durchbruch für neue Therapie bei Leukämie gelungen
ScienceDaily - Auf dem 35. Jahrestreffen der American Society of Clinical Oncology (ASCO) präsentierten Wissenschaftler Ansätze für eine vielversprechende Therapie bei Blutkrebs. . . . weiter

15.05.1999

Horoskop der Gene
Eine Erbgutanalyse sagt Frauen, ob sie verstärkt zu Brustkrebs neigen. Die Pharmaindustrie arbeitet an weiteren Gentests für allerlei Volkskrankheiten von Alzheimer bis Herzinfarkt. Doch was . . . weiter

07.05.1999

Entstehungsmechanismus von erblichem Brustkrebs aufgeklärt
Bonn (AP) Eine deutsch-amerikanische Wissenschaftlergruppe der National Institutes of Health (NIH) in den USA hat erstmals nachweisen können, warum bei einer Schädigung des sogenannten . . . weiter

07.05.1999

Zusatztherapien bei Krebs sinnvoll
Tagung der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr

Heidelberg (AP)
Ergänzende Therapien bei einer Krebserkrankung können die Lebensqualität deutlich verbessern und die Überlebensdauer der Patienten verlängern. Darauf haben Krebsforscher auf der . . . weiter

05.05.1999

Studie klärt das Restrisiko nach Prostata-Operation
eurekalert - Amerikanische Urologen haben das Risiko für gefährliche Metastasen bei Prostatakrebspatienten nach der Operation bestimmt. Die Forscher werteten die Daten von . . . weiter

22.04.1999

Europäer blicken sehnsüchtig über "den großen Teich".
Für Europa zur Zeit noch "Zukunftsmusik": US-Zulassungsbehörde (FDA) zeichnet Enzympräparat aus
pulstip.ch München - Professor Beuth, Vorsitzender der Deutschen Krebsgesellschaft, ist einer der stärksten Befürworter sogenannter "supportiver (unterstützender) Therapien" . . . weiter

15.04.1999

Je früher, desto besser - warum junge Tumore besser zu behandeln sind.
pulstip.ch Je früher ein Tumor erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Das gilt auch für Brustkrebs. Im Gegensatz zu jüngeren Tumoren reagieren ältere Geschwulste . . . weiter

19.03.1999

Gebärmutterhalskrebs läßt sich immer besser behandeln. Bei frühzeitiger Erkennung zu 90 Prozent heilbar
Frankfurt/Main (AP) Der Gebärmutterhalskrebs kommt seltener vor als früher und läßt sich immer besser behandeln. Dennoch ist das sogenannte Cervixkarzinom mit etwa 7.000 . . . weiter

12.03.1999

Auf welchen Wegen bekämpft Chemotherapie den Krebs?
Heidelberger Ärztin mit neuen Erkenntnissen

Welche Medikamente sind bei welchen Patienten am ehesten wirksam? - Auf welchen Wegen bekämpft Chemotherapie den Krebs? - Dr. Martina Müller-Schilling aus der Arbeitsgruppe um . . . weiter

26.02.1999

40.000 Frauen erkranken jährlich an Brustkrebs.
Jede 20. Frau hat das Krankheitsrisiko geerbt.

Bonn/Dresden (AP) Rund 40.000 Frauen in der Bundesrepublik erkranken nach Angaben der Deutschen Krebshilfe jedes Jahr an Brustkrebs. Wie die Organisation am Freitag in Bonn ferner . . . weiter

THEMA

Medizin
Vorbeugung
Psyche

proLIFE - Hilfe für Krebspatienten
Walderdorffer Hof | Fahrgasse 5 | 65549 Limburg | E-Mail: info@prolife.de

Spendenkonto: 800 619, Limburger Volksbank, BLZ 511 900 00
TYPCOLOR & Hochhardt & Partner